Art Forum

Antibes

Symposium "Sprache in der Kunst - Gegenwart und Zukunft"

in der Fondation Hartung-Bergman, Antibes, Frankreich

Vom 25. bis 27. Juli 2014 findet in der Fondation Hartung-Bergman ein intensives Gespräch zum Thema "Sprache in der Kunst" statt. Das wunderbare Gelände mit Ateliers, einer Bibliothek, Gästezimmern und einem Pool wurde von Hans Hartung und seiner Ehefrau, der Künstlerin Anna-Eva Bergman, ab 1969 geplant und erbaut. Die Hartung Stiftung ist ein idealer Ort für ein Fachgespräch im Rahmen eines Wochenendes. Der neue Direktor der Stiftung, Thomas Schlesser, heißt eine Reihe internationaler Experten willkommen.

Die Fondation Hartung-Bergman veranstaltet das Symposium gemeinsam mit der Written Art Foundation in Frankfurt am Main, die Ausstellungen, Foren und Publikationen zum Thema „Written Art“ organisiert.


Das Symposium ist dem Thema "Sprache" im Sinne von geschriebenen und gesprochenen Texten, dem Verständnis und dem Ausdruck in der westlichen wie in der fernöstlichen zeitgenössischen Kunst gewidmet.

Zu den Teilnehmern des nichtöffentlichen Symposiums im Juli 2014 gehören besonders ausgewiesene Fachleute, beispielsweise die chinesischen Künstler Liu Dan und Qiu Zhijie oder die Kunsthistorikerin und Vizedirektorin des Centre Pompidou, Catherine David. Während zweier Tage ist geplant, das Fachwissen zum Thema geschriebener Kunst in Europa, den USA und dem fernen Osten auf einer persönlichen Ebene auszutauschen und in einer Publikation festzuhalten.

Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • Nancy Berliner, Autorin und Wu Tung Kuratorin für Chinesische Kunst, Museum of Fine Arts, Boston
  • Chang Tsong-Zung, Autor, Kurator und Gründer der Hanart TZ Gallery, Hongkong
  • Catherine David, Kunsthistorikerin und Kuratorin, stellvertretende Direktorin des Musée national d'art moderne/Centre Pompidou
  • Bernard Derderian, Chefkurator, Fondation Hartung Bergman, Antibes
  • Stephen J. Goldberg, Professor für Asiatische Kunstgeschichte, Hamilton College, Clinton, New York
  • Thomas Kellein, Kunsthistoriker, Autor, Kurator und Kunstberater, Berlin
  • André Kneib, Künstler, Kurator und Lehrer an der INALCO und Université de Paris 4-Sorbonne, Paris
  • Liu Dan, Künstler, Beijing
  • Michael Oppitz, Ethnologe, Autor und Filmemacher, Berlin
  • Qiu Zhijie, Künstler und Lehrer, Beijing